Servus,

Unbezahlte Werbung

das Tolle an Pesto ist für mich, die unglaubliche Vielfalt. Ob’s nun mit Basilikum, Minze, Petersilie oder wie hier mit Bärlauch gemacht wird, eines haben diese Pesto’s für mich alle gemeinsam: Sie sind so lecker und perfekt geeignet zum vorkochen für den nächsten Tag. Gerade am frühen Morgen bevors zur Arbeit geht, bin ich nicht fähig mir noch was zu Kochen oder ein Frühstück zu zubereiten. Das macht mich hektisch und dass kann ich nicht brauchen, also gibts bei mir relativ häufig verschiedene Gerichte, die sich Vorkochen lassen. Beim Bärlauchpesto ist das Gemeine natürlich das “Gerüchle” nach dem Genuss eures Pesto’s.
Die Verwandschaft zum Knoblauch lässt grüßen… ! 😀
Einfach etwas Pasta oder Reis dazu kochen und fertig ist euer schnelles leckeres Mittagessen ! 😀

Bärlauchpesto
Bärlauchpesto

Bärlauchpesto

Pasta und nix dazu ? Ein schnelles Bärlauchpesto gefällig ? 😀
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Beilage
Land & Region Italienisch
Portionen 1 Glas (ca. 250 ml)
Kalorien 1621 kcal

Zutaten
  

  • 80 g Bärlauch
  • 30 g Pinienkerne
  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 125 ml Allgäuer Ölmühle Bio Sonnenblumenkernöl
  • 2 TL Stay Spiced! Alpenkräuter Gewürzsalz
  • ½ TL Stay Spiced ! Schwarzes Gold

Anleitungen
 

Vorbereitungen

  • Den Bärlauch gründlich waschen und in grobe Streifen schneiden, anschließend die Pinienkerne und Sonnenblumenkerne in einer großen Pfanne auf mittlere Hitze anrösten. Bleibt unbedingt dabei, es geht sehr schnell und die guten Kerne sind fix zu dunkel ! 😀

Mixen, mixen, mixen !

  • Nehmt euch eine Schüssel, gebt das Öl, den Bärlauch und eure angerösteten Kerne hinein. Ich persönlich gebe meine Gewürze vor dem ersten pürieren dazu (ob ihr einen Mixer oder wie ich einen Pürierstab nehmt, liegt ganz bei euch ! ), damit alles schön vermengt wird. Natürlich könnt ihr das auch anders machen 😀
    Wird so, oder so garantiert lecker und geht so schnell !
    Einen guten Appetit !

Notizen

  • Wenn ihr kleine Parmesan - Fans seit, würde ich euch ca. 30 g Parmesan empfehlen. Jaja ich weis, von Parmesan kann man als Parmesan - Fan einfach nicht genug bekommen... ich esse auch gern Nudeln mit Parmesan oder wie Steffi sagen würde, Parmesan mit Nudeln ! 😀
  • Und hey, vor dem ersten Date ist Bärlauch tabu ! 😀 😀
  • Die Nährwerttabelle entspricht einer Portion und ist daher nur als ungefährer Richtwert zu betrachten ! 

Nährwerttabelle

Kalorien: 1621kcal (81%)Kohlenhydrate: 16g (5%)Eiweiß: 5g (10%)Fett: 176g (271%)Gesättigte Fettsäuren: 17g (106%)Natrium: 1mgKalium: 179mg (5%)Ballaststoffe: 3g (13%)Zucker: 4g (4%)Vitamin A: 1369IU (27%)Vitamin C: 10mg (12%)Kalzium: 53mg (5%)Eisen: 3mg (17%)
Keyword Bärlauch, Pesto, Pinienkerne, Sonnenblumenkerne
Voriger
Nächster
Chris

Chris

liebt die gesunde Küche - nascht jedoch gerne an dem ein oder anderen Kuchen von Steffi. Hochwertige, ehrliche Gewürze lassen sein Kochherz höher schlagen. Ist Autoverrückt und hört gerne Rammstein. In einer ruhigen Minute nimmt er sich einen Bleistift und zeichnet drauf los. Chillis sind sein Ding - die besonders scharfen, schenkt er gerne her um seine Freunde zu ärgern !

Mohnschnecken
Dessert

Mohnschnecken

Hallo zusammen, Unbezahlte Werbung Ich bin eigentlich kein großer Fan von Sachen mit Mohnfüllung, da sie das Gebäck manchmal trocken und mürbe machen. Doch da

Weiterlesen »

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. 😍Ulli H.

    5 stars
    Tolles Rezept👍

Schreibe einen Kommentar

Rezept Bewertung