Servus,

Unbezahlte Werbung

heute mal eine schnelle Nummer: ein gesundes, schnelles, Honig-Knoblauch-Hühnchen und als Beilage Jasminreis !
Wie komm ich darauf ? Wie Ihr wisst, bin ich ein Asien Fan und dieses Rezept ist eines, welches ich besonders Liebe.
Mit wenigen Zutaten bekommen wir einen ganz besonderen Geschmack in unsere Bowl und es ist außerdem ein gesundes Essen, welches sich schnell für den kommenden Tag vorbereiten lässt.

Honig Knoblauch Hühnchen
Honig Knoblauch Hühnchen

Honig-Knoblauch-Hühnchen Bowl

schnelle Nummer, Asiatisch, gesund, lecker, schnell gemacht !
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Asiatisch
Portionen 2 Personen
Kalorien 418 kcal

Zutaten
  

  • 2 Stück Hühnchenbrustfilet
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Mehl
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL BIO-Soja-Sauce von Hans Reisetbauer und Roland Trettl
  • 60 g Honig
  • 3 EL Butter
  • 3 EL Sesamöl
  • 160 g Jasminreis

Anleitungen
 

  • Schneidet eure Hühnchenbrustfilets ein, damit das Fleisch später die Sauce schön aufnehmen kann. Etwas salzen, anschließend mehliert ihr das Hähnchenbrustfilet und stellt es zur Seite.
  • Drückt zwei Knoblauchzehen an und gebt sie zusammen mit dem Sesamöl und der Butter in eine tiefe Pfanne. Die anderen beiden Knoblauchzehen könnt ihr schonmal fein würfeln.
  • Sobald das Fett heiss ist, bratet ihr die Hühnchenbrustfilets von beiden Seiten knusprig an. Anschließend nehmt ihr das Fleisch aus der Pfanne und schneidet es in mundgerechte Stücke und gebt es zusammen mit dem Apfelessig, der Sojasauce, dem gewürftelten Knoblauch sowie dem Honig zurück in die Pfanne. Auf mittlerer Hitze weiterbrutzeln lassen und fleißig durchschwenken. Das Sößchen wird sich recht schnell einreduzieren - wie sehr entscheidet ihr nach eurem Geschmack !
  • Setzt euren Reis im Verhältnis 1:2 auf und lasst ihn auf mittlerer Hitze köcheln.
  • Nehmt euch eine Bowl, gebt in etwa die Hälfte an Reis und Fleisch hinein. Ich hab mir für die Schärfe noch eine Thai Chili darüber geschnippelt... Guten Appetit ! 🙂

Nährwerttabelle

Kalorien: 418kcal (21%)Kohlenhydrate: 91g (30%)Eiweiß: 7g (14%)Fett: 3g (5%)Gesättigte Fettsäuren: 1g (6%)Mehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 1gCholesterin: 4mg (1%)Natrium: 74mg (3%)Kalium: 139mg (4%)Ballaststoffe: 1g (4%)Zucker: 25g (28%)Vitamin A: 38IU (1%)Vitamin C: 2mg (2%)Kalzium: 36mg (4%)Eisen: 1mg (6%)
Keyword Asiatisch, Bowl, Hähnchen, Honig, Hühnchen, Knoblauch
Voriger
Nächster
Chris

Chris

liebt die gesunde Küche - nascht jedoch gerne an dem ein oder anderen Kuchen von Steffi. Hochwertige, ehrliche Gewürze lassen sein Kochherz höher schlagen. Ist Autoverrückt und hört gerne Rammstein. In einer ruhigen Minute nimmt er sich einen Bleistift und zeichnet drauf los. Chillis sind sein Ding - die besonders scharfen, schenkt er gerne her um seine Freunde zu ärgern !

Milchschnitte Low Carb
Dessert

Milchschnitte Low Carb

Servus, Unbezahlte Werbung erinnert ihr euch? Wie wir Kinder waren und hin und wieder diese kleinen leckeren Schnittchen von unseren Eltern bekommen haben ? Erst

Weiterlesen »
Käseküche Low Carb
Kuchen und Torten

Käsekuchen Low Carb

Servus, Unbezahlte Werbung heut gibt’s ein gesunden Kuchen von mir. Wie? Gesund? Ja, richtig gelesen ! Ich hab heute einen Käsekuchen in der Low Carb

Weiterlesen »

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. 😍Ulli H.

    5 stars
    Sehr lecker👍😃

Schreibe einen Kommentar

Rezept Bewertung