Servus,

Unbezahlte Werbung

ihr wollt mit euren Freunden grillen und habt keine Lust auf einen Blattsalat ? Dann versucht doch mal einen Spargel-Erdbeer-Salat, durch die Erdbeeren ist er besonders fruchtig und mit dem Rucola und den Pinienkernen wunderbar nussig im Geschmack.  
Sorgt garantiert für sommerliche Gefühle, auch weil es mal was anderes ist, Spargel in einem Salat zu genießen !

Spargel Erdbeer Salat
Spargel Erdbeer Salat

Spargel-Erdbeer Salat

Sommergefühle garantiert ! Spargel mal anders - mit Erdbeeren und Pinienkernen !
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht, Salat
Land & Region Deutsch
Portionen 2 Personen
Kalorien 416 kcal

Zutaten
  

  • 500 g Grüner Spargel
  • 300 g Erdbeeren
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 35 g Pinienkerne
  • 50 g Rucola
  • 125 g Mozzarella
  • ½ Bund Basilikum
  • 4 EL Allgäuer Ölmühle Bio Apfel Balsamico
  • 2 EL Allgäuer Ölmühle Bio Sonnenblumenkernöl kaltgepresst
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Stay Spiced ! Sal Tradicional, fein
  • ½ TL Stay Spiced ! Schwarzes Gold

Anleitungen
 

  • Zunächst waschen wir den Spargel und schneiden die holzige Enden ab. Das untere Drittel schälen wir und schneiden ihn in gleichmäßig große Stücke.
  • Die Pinienkerne rösten wir ohne Fett, in einer großen Pfanne, auf mittlerer Hitze an. Bleibt unbedingt dabei stehen, es kann richtig schnell gehen. Fertig angeröstet, in ein kleines Schälchen geben (damit sie nicht noch dunkler werden) und zur Seite stellen.
  • Nun geben wir etwas Butter in die Pfanne und schwenken den Spargel für 5-7 Minuten darin. Der Spargel sollte auf jeden Fall noch Biss haben. Nehmt die Pfanne nun vom Herd und gebt den Spargel in ein Schüsselchen zum Abkühlen und stellt dieses ebenfalls zur Seite.
  • Jetzt gehts ans Erdbeeren putzen, Rucola waschen und Basilikum zupfen. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringchen schneiden und die Mozzarella Kügelchen vierteln. Sobald der Spargel abgekühlt ist, alle Zutaten in eine Salatschüssel geben und mit dem Dressing beginnen.
  • Dazu geben wir den Balsamicoessig, das Sonnenblumenkernöl, den Senf, sowie das Salz und den Pfeffer in ein Schüsselchen und verquirlen alles miteinander. Nun das Dressing in die Salatschüssel geben und alles miteinander vermengen ! Das wars auch schon ! 🙂

Notizen

  • Die Nährwerttabelle entspricht einer Portion und ist daher nur als ungefährer Richtwert zu betrachten ! 

Nährwerttabelle

Kalorien: 416kcal (21%)Kohlenhydrate: 27g (9%)Eiweiß: 24g (48%)Fett: 27g (42%)Gesättigte Fettsäuren: 9g (56%)Cholesterin: 49mg (16%)Natrium: 414mg (18%)Kalium: 1030mg (29%)Ballaststoffe: 10g (42%)Zucker: 14g (16%)Vitamin A: 3122IU (62%)Vitamin C: 110mg (133%)Kalzium: 456mg (46%)Eisen: 8mg (44%)
Keyword Erdbeeren, Pinienkerne, Rucola, Salat, Spargel, Vegetarisch
Voriger
Nächster
Chris

Chris

liebt die gesunde Küche - nascht jedoch gerne an dem ein oder anderen Kuchen von Steffi. Hochwertige, ehrliche Gewürze lassen sein Kochherz höher schlagen. Ist Autoverrückt und hört gerne Rammstein. In einer ruhigen Minute nimmt er sich einen Bleistift und zeichnet drauf los. Chillis sind sein Ding - die besonders scharfen, schenkt er gerne her um seine Freunde zu ärgern !

Milchschnitte Low Carb
Dessert

Milchschnitte Low Carb

Servus, Unbezahlte Werbung erinnert ihr euch? Wie wir Kinder waren und hin und wieder diese kleinen leckeren Schnittchen von unseren Eltern bekommen haben ? Erst

Weiterlesen »
Käseküche Low Carb
Kuchen und Torten

Käsekuchen Low Carb

Servus, Unbezahlte Werbung heut gibt’s ein gesunden Kuchen von mir. Wie? Gesund? Ja, richtig gelesen ! Ich hab heute einen Käsekuchen in der Low Carb

Weiterlesen »

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. 😍Ulli H.

    5 stars
    Köstlich dieser Salat! 😋

Schreibe einen Kommentar

Rezept Bewertung